Beratung vor Bestellung

☎ 0351-64757550

(Mo-So 8-20 Uhr)

Sparda-Banken setzen auf MasterPass™

30.07.2014
Sparda startet mit MasterPassBildquelle: MasterCard

Mit MasterPass™ hat MasterCard eine digitale Bezahllösung (Digital Wallet) auf dem Markt, die es dem Nutzer ermöglicht, schnell, einfach sowie sicher im Internet zu bezahlen. Als erste Bankengruppe Deutschlands führt Sparda die elektronische Geldbörse ein. Die rund 700.000 MasterCard®-Inhaber können voraussichtlich ab dem vierten Quartal 2014 von dieser innovativen Zahlungsmethode profitieren.

Sobald die Sparda-Gruppe sämtliche MasterPass™ Funktionalitäten implementiert hat, steht der neue Bezahldienst allen Karteninhabern der Bank zur Verfügung. Wer dann online einkauft, kann auf die Sicherheit von MasterPass™ vertrauen, vorausgesetzt der jeweilige Onlineshop bietet den Zahlungsservice ebenfalls an. Erkennbar ist das am Bezahlbutton „Zahlen mit Masterpass“.

MasterPass™ - Die digitale Geldbörse für ALLE Zahlkarten

Interessant ist, dass MasterPass™ nicht nur auf MasterCard®-Zahlungen beschränkt ist. Auch Transaktionen im Maestro-, Diners Club-, Discover-, Visa- und American Express-Netzwerk können über MasterPass erfolgen. Nutzer legen einmalig und kostenfrei ein MasterPass™-Konto (Wallet) an, hinterlegen Zahlungsdaten sowie Versandadressen und können bei jedem Onlinekauf neu wählen, mit welcher Zahlungskarte sie den aktuellen Vorgang ausführen möchten. Während des Zahlungsvorgangs können sogar neue Karten und Adressen im Wallet hinterlegt werden.

Sicherheit geht vor

Für Sicherheit sorgen mehrstufige Sicherheitsprozesse im Bezahlvorgang. Alle Zahlungs- und Versandinformationen werden auf Servern mit höchsten Sicherheitsstandards gespeichert und automatisch an den jeweiligen Händler übermittelt. Durch eine direkte Anbindung ans Banking der Hausbank werden die Online-Bezahlvorgänge sicherer und schneller. Sobald ein Nutzer beim Onlinekauf MasterPass™ zum Bezahlen auswählt, wird ihm sein Wallet-Login angezeigt. Nach Eingabe seiner hinterlegten E-Mail-Adresse bzw. Mobilfunknummer sowie des Passwortes erscheint seine persönliche Nachricht. Diese dient der zusätzlichen Verifizierung des Nutzers. Anschließend wählt der Nutzer nur noch seine gewünschte Zahlkarte und Versandadresse aus. Mit Abschluss des MasterPass™-Bezahlvorgangs erhält der Händler nur die Daten, die er für die Bearbeitung der Bestellung benötigt.

Kunden der Sparda-Banken können sich Ende 2014 von MasterPass™ überzeugen. Die Registrierung ist einfach, kostenfrei und kann auch während einer Online-Bestellung erfolgen.




Weitere Neuigkeiten gibt es unter "Kreditkartennews".


Werfen Sie auch einen Blick in den großen Kreditkartenvergleich.


Deutschland-Kreditkarte