Beratung vor Bestellung

☎ 0351-64757550

(Mo-So 8-20 Uhr)

Prepaid-Kreditkarten: Überschuldung wirklich ausgeschlossen?

04.03.2014

Prepaid Kreditkarten funktionieren ausschließlich auf Guthabenbasis. Das bedeutet, der Karteninhaber lädt das Kreditkartenkonto mit Geld auf und kann die Prepaidcard im Rahmen dieses Guthabens nutzen. Ein Kreditlimit oder die Möglichkeit zur Überziehung des Kartenkontos gibt es nicht. Normalerweise! Wie kürzlich die Verbraucherzentrale NRW feststellte, schließen einige Kreditinstitute die Überziehung eines Prepaid-Kartenkontos in den Vertragsbedingungen nicht aus, weshalb diese Institute jetzt abgemahnt wurden.

Da Prepaid-Karten vor allem für Kinder und Jugendliche oft ein erstes Mittel zur finanziellen Unabhängigkeit sind, sollten Eltern darauf vertrauen können, dass ihr Sprössling sich mit so einer Karte nicht verschulden kann. Wird oft mit Kostenkontrolle und Überziehungssperre geworben, zeigt ein Blick in die Vertragsbedingungen schnell, dass auch bei Prepaid-Karten das Verschuldungsrisiko lauern kann.

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen nahm deshalb jetzt einige Banken und Sparkassen unter die Lupe. Die Vertragsbedingungen zahlreicher Institute schließen ein „Schuldenmachen“ bei Prepaidkarten nicht aus. Exemplarisch wurden drei Banken und Sparkassen hinsichtlich solcher Schulden-Klauseln abgemahnt. Mit Erfolg! So wollen die Genossenschaftsbanken beispielsweise zukünftig auf den Begriff „prepaid“ verzichten.

Nach Angaben der Verbraucherzentrale sind Klauseln in den Prepaid-Bedingungen, die eine Möglichkeit der Überziehung vorsehen, unwirksam. So haben Kreditinstitute gegenüber den Karteninhabern kein Rechtsanspruch auf Zinsen und Entgelte aus der Überziehung.

Alternative zur klassischen Kreditkarte

Eltern und Prepaid-Interessenten sei geraten, vor Vertragsabschluss immer das Kleingedruckte zu lesen. Unabhängig davon eigenen sich Prepaidkarten hervorragend als Alternative zu klassischen Kreditkarten, denn die Kosten- und Ausgabenkontrolle ist dennoch vergleichsweise hoch. Zudem ermöglichen auch Prepaid-Kreditkarten weltweites Bezahlen und Geld abheben. MasterCard und Visa gehören hier zu den Vorreitern.




Weitere Neuigkeiten gibt es unter "Kreditkartennews".


Werfen Sie auch einen Blick in den großen Kreditkartenvergleich.


Deutschland-Kreditkarte