Beratung vor Bestellung

☎ 0351-64757550

(Mo-So 8-20 Uhr)

Peer-to-Peer-Kredite als Alternative

27.09.2018
Bildquelle: Michaela Zimmermann / MZ-Datenservice

Die Selbstständigkeit ist für viele sehr reizvoll. Von der eigenen Einteilung der Arbeitszeiten bis zur Selbstverwirklichung, all das kann durch die Selbstständigkeit erreicht werden. Doch ist nicht immer alles Gold was glänzt. Mit der Selbstständigkeit kommen auch einige Hürden. Vor der ersten Hürde stehen die meisten bereits, bevor sie wirklich selbstständig sind, denn kostenlos ist der Weg in die Selbstständigkeit nicht.

Alternative Firmenkredite

Bei herkömmlichen Banken haben es Selbstständige oft schwer einen Firmenkredit zu erhalten. Dabei sind gerade Existenzgründer dringend auf Startkapital angewiesen. Der Weg in die Selbstständigkeit kann nämlich meistens nicht aus eigenen Mitteln finanziert werden. Die herkömmlichen Kreditgeber haben meist bestimmte Voraussetzungen an Kunden, die einen Kredit beantragen, welche Selbstständige einfach nicht erfüllen können. So sind, neben der Volljährigkeit und dem Wohnsitz in Deutschland, oft auch ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und ein Einkommensnachweis, Voraussetzungen für einen Kredit. Logischerweise haben Selbstständige zu Anfang noch keinen Einkommensnachweis, da sie ihr Unternehmen erst aufbauen müssen. Hinzu kommt auch noch, dass Existenzgründungen immer kapitalintensiver werden. Es gibt aber eine Alternative zu den herkömmlichen Kreditgebern. Sogenannte „Peer-to-Peer“-Kredite (P2P-Kredite) können Selbstständigen bei der Finanzierung ihres Unternehmens helfen. Unter dieser bestimmten Art von Krediten versteckt sich der Kredit zwischen zwei Privatpersonen. Die Kredite werden als Privatkredite vergeben, ohne dass ein Finanzinstitut, wie beispielsweise eine Bank, als Vermittler auftritt. Die Verbreitung der Peer-to-Peer-Kredite geschieht vor allem durch das Internet. Mittlerweile gibt es schon spezielle Plattformen, die sich ganz darauf verstehen P2P-Kredite an Selbstständige zu vermitteln.

Selbstständige und private Kredite

Aber nicht nur der Start des eigenen Unternehmens ist schwierig für Selbstständige, auch ein privater Kredit ist mit Schwierigkeiten verbunden. Wenn ein neues Auto oder eine neue Küche benötigt wird, haben es Freiberufler und Selbstständige viel schwerer als beispielsweise Angestellte. Dabei haben Selbstständige oft von Anfang an einen direkten Nachteil, weil viele Banken oft keine Kredite für Selbstständige anbieten. Durch den immer größer werdenden Einfluss des Internets gibt es aber bereits Alternativen für Verbraucher, die einen Kredit benötigen, ihn aber nicht bei einer traditionellen Bank erhalten würden. Kreditplattformen, wie beispielsweise „Auxmoney“ konnten sich etablieren und Selbstständigen und Freiberuflern eine Chance auf ein Darlehen geben. Auf diesen Plattformen wird die individuelle Kreditwürdigkeit nämlich vielschichtiger betrachtet, als bei den herkömmlichen Kreditgebern. Auxmoney hat beispielsweise ein spezielles Scoring-Verfahren entwickelt, welches neben der Schufa noch 300 weitere Kriterien in die Einschätzung der Bonität miteinbezieht. Auf dieser Art der Plattform haben Berufsgruppen, die bei Banken bereits abgelehnt wurden, eine höhere Chance auf einen Kredit. Selbstständige profitieren bei diesen Plattformen von der unkomplizierteren Abwicklung des Kredits und der schnellen Auszahlung. Die Kredite bei Auxmoney und Co. können ganz simpel von Zuhause aus beantragt werden und benötigen nicht den Weg zur Bank.

Peer-to-Peer-Kredite im Mikrokredit-Sektor

Die Peer-to-Peer-Kredite konnten sich auch im Mikrokredit-Sektor entwickeln. Durch Mikrokredite soll vor allem armen Bevölkerungsschichten in Entwicklungs- und Schwellenländern die Möglichkeit gegeben werden, Kredite zu wirtschaftlich tragbaren Konditionen aufzunehmen. Oft bleibt diesen Verbrauchern nämlich nur die Möglichkeit Kredite von Kreditvermittlern zu erhalten und diese vermitteln Kredite zu extrem hohen Zinssätzen. Durch die Mikrokredite soll die wirtschaftliche Tätigkeit gefördert werden, die dann im Nachhinein den Lebensstandard der Verbraucher erhöht.




Weitere Neuigkeiten gibt es unter "Kreditkartennews".


Werfen Sie auch einen Blick in den großen Kreditkartenvergleich.


Deutschland-Kreditkarte