Beratung vor Bestellung

☎ 0351-64757550

(Mo-So 8-20 Uhr)

Nur noch bis 30. April: Profitieren von Cashback bei allen Kreditkartenzahlungen

10.04.2015
Bildquelle: © Jyothi | Dreamstime Stock Photos

Cashback ist ein Vorteil, von dem jeder profitieren kann. Wer bis jetzt noch keine Deutschland-Kreditkarte beantragt hat, der sollte jetzt schnell zuschlagen, denn am 30. April läuft die attraktive Casback-Aktion aus. Diese verspricht Neukunden eine Rückvergütung von 0,5 Prozent auf jede Zahlung. Ein Vorteil, von dem jeder Kunde gerne profitiert!

Die schlechte oder die gute Nachricht zuerst? Mit dieser Frage wird man im Leben selten nur ein einziges Mal konfrontiert. Auch im Kreditkartenvergleich kann man diese Frage durchaus hin und wieder stellen, so etwa bei der derzeitigen Aktion der Deutschland-Kreditkarte. Die schlechte Nachricht ist sicherlich die, dass die Neukundenaktion am 30. April abläuft. Die gute Nachricht ist dagegen die, dass man auch heute noch von der Aktion profitieren kann. Dafür muss man die Karte einzig postwendend beantragen und noch bis 30. April shoppen gehen. Besonders attraktiv ist die Offerte auch dann, wenn man noch einen Urlaub buchen will, denn gerade dann kann man richtig sparen!

Schnell zuschlagen lohnt sich

Viele Deutsche, die sich regelmäßig im Kreditkarten-Vergleich umsehen, haben sie sowieso schon im Geldbeutel: Die Deutschland-Kreditkarte. Wer die komplett kostenlose Kreditkarte noch nicht hat, der hat nun noch einmal die Chance, von einer ganz besonderen Aktion zu profitieren. Wer die Karte innerhalb der nächsten Tage beantragt, der kann noch von der attraktiven Neukundenaktion, die am 30. April abläuft, profitieren. Das Besondere daran: Eine Beantragung wenige Tage vor Aktionsende bringt hier nichts mehr, denn der Cashback-Vorteil gilt nur für Zahlungen bis zum 30. April. Deshalb sollte man die im Kreditkartenvergleich überzeugende Visa-Kreditkarte noch heute beantragen, um möglichst große Vorteile von dem attraktiven Modell zu haben. Jede Minute zählt, wenn es um den Erhalt der attraktiven Rückvergütung geht!

Große Vorteile bei der Urlaubsbuchung

Besonders attraktiv ist die Beantragung der gebührenfreien Deutschland-Kreditkarte dann, wenn der Sommerurlaub gerade in Planung ist. Wer die Karte noch heute beantragt und diese demnach schon in Kürze im Briefkasten hat, der kann sie noch für die Buchung des Urlaubs einsetzen. Das bringt gleich einen doppelten Vorteil, denn neben der Rückvergütung von 0,5 Prozent gibt es auch noch einen Rabatt von fünf Prozent auf jede Buchung beim Partner Urlaubsplus GmbH. Dadurch kann man von einem enormen Gesamtrabatt profitieren, der sich sowohl für die Buchung des Sommerurlaubs als auch für einen Wochenendtrip perfekt lohnt. Selbst dann, wenn es noch spontan über Ostern oder das 1. Mai-Wochenende weggehen soll, lohnt die Beantragung der Deutschland-Kreditkarte sich auf alle Fälle noch, denn die Urlaubsplus GmbH bietet auch Last-Minute-Reisen an!

Positive Rezensionen für die Deutschland-Kreditkarte

Dass sich die Deutschland-Kreditkarte auch ohne Neukundenbonus behaupten kann, zeigen zahlreiche positive Rezensionen, die das Produkt in den letzten Monaten erhalten hat. Die transparente Gebührenstruktur und das schlichte Kartendesign kommen bei den Kunden an. Dass man darüber hinaus durch den Reiserabatt und diverse Online-Cashback Vorteile profitieren kann, macht die Karte für fast jede Zielgruppe attraktiv. So überrascht es wenig, dass immer mehr Menschen sich für die Deutschland-Kreditkarte entscheiden. Keine Jahresgebühr, transparente Bedingungen und bis Ende April auch noch eine Rückerstattung auf jede einzelne Kreditkartenzahlung. Was wünscht man sich mehr von einer Kreditkarte?

 

 

 




Weitere Neuigkeiten gibt es unter "Kreditkartennews".


Werfen Sie auch einen Blick in den großen Kreditkartenvergleich.


Deutschland-Kreditkarte