Beratung vor Bestellung

☎ 0351-64757550

(Mo-So 8-20 Uhr)

Neue ADAC Kreditkarte Gold überzeugt im Kreditkartenvergleich

20.10.2015
Bildquelle: © Chrisharvey | Dreamstime Stock Photos

Wer sich im Kreditkartenvergleich gerne mit neuen, bislang weniger bekannten Kreditkarten beschäftigt, der sollte einen Blick auf die ADAC Kreditkarte Gold werfen, die am 1. Oktober erstmals ausgegeben wurde. Die Karte bringt einen Tankrabatt von fünf Prozent und ermöglicht dadurch Ersparnisse von bis zu 75 Euro im Jahr. Auch andere interessante Leistungen sind inkludiert.

Der Kreditkarten-Vergleich bietet eine Vielzahl an spannenden Kreditkarten. Wer auf der Suche nach einem neuen Premium-Modell ist, der wird genauso fündig wie diejenigen, die gerne eine kostenlose Kreditkarte im Geldbeutel hätten. Im Bereich der Premiumkarten findet man in Zukunft ein weiteres Modell, das am 1. Oktober das erste Mal ausgegeben wurde. Die ADAC Kreditkarte Gold kommt mit einem großen Leistungsumfang und einem interessanten Tankrabatt in Höhe von fünf Prozent bei allen Tankstellen weltweit daher. Ausgenommen sind hier einzig Tankstellen an Supermärkten oder Baumärkten, da Zahlungen bei diesen aus technischen Gründen nicht richtig abgerechnet werden können. Der Rabatt kann sich schnell lohnen, denn schon bei einer normalen Tankfüllung im Wert von 50 Euro spart man dank dem ADAC-Rabatt 2,50 Euro.

Rabatt bis maximal 75 Euro im Jahr

Für Vieltanker eignet sich die ADAC Kreditkarte Gold aus dem Kreditkarten-Vergleich zwar zweifelsohne, doch eine Einschränkung sollte man dennoch beachten. Der Rabatt für Tankrechnungen ist auf einen Jahresumsatz von 1.500 Euro an Tankstellen begrenzt. Das bedeutet, dass der maximal mögliche Rabatt bei 75 Euro im Jahr liegt. Wer dagegen für deutlich mehr Geld tankt, der kann nicht weiter von dem Vorteil profitieren. Dafür allerdings gibt es auch weiterhin den Zusatzrabatt für ADAC-Mitglieder, der bei ausgewählten Tankstellen noch einmal einen Cent pro Liter bringt. So spart man zumindest bei jedem Tanken noch ein paar Cent. Ob man in diesen Fällen mit Kreditkarte zahlt oder nicht, ist allerdings hinfällig.

Umfangreiches Versicherungspaket

Positiv fällt im Kreditkartenvergleich neben dem Tankrabatt auch das umfangreiche Versicherungspaket auf. Diese umfasst allen voran eine Reiserücktrittsversicherung, die immer dann einspringt, wenn man eine nicht stornierbare Reise nicht antreten kann, weil man erkrankt ist oder mit einem Todesfall im näheren Kreis der Familie zurechtkommen muss. Auch eine Reiseabbruch-Versicherung ist im Paket inkludiert. Der Versicherungsschutz gilt jeweils bis zu einer Höchstgrenze von 10.000 Euro pro Reise. Wer also eine längere und teure Luxusreise bucht, sollte sich lieber nach einer Alternative im Kreditkartenvergleich umsehen. Ein weiterer Vorteil der ADAC Kreditkarte Gold bietet sich bei der Mietwagenbuchung im Ausland. Hier gibt es mit der Kreditkarte einen weiteren Rabatt in Höhe von fünf Prozent auf den bereits deutlich günstigeren ADAC-Tarif.

Keine Gebühren im Ausland

Keineswegs zu vernachlässigen ist außerdem, dass die ADAC Kreditkarte Gold im Ausland auch dann ein perfekter Begleiter ist, wenn man keine Versicherungen und keinen Mietwagen braucht. Als eine von nur ganz wenigen Modellen im Kreditkartenvergleich bietet die ADAC Kreditkarte Gold die Möglichkeit, im Ausland überall ohne Gebühren einzukaufen. Das gilt auch für Fremdwährungen, denn bei der ADAC Kreditkarte Gold gibt es keine Auslandseinsatzgebühr. Auch auf Bargeldabhebegebühren im Ausland wird bei der ADAC Kreditkarte Gold verzichtet. So kann das Modell, das 99 Euro (Visa oder MasterCard) oder 109 Euro (beide Karten) im Jahr kostet, zu einem mehr als nur sinnvollen Reisebegleiter vieler Deutscher werden!

 




Weitere Neuigkeiten gibt es unter "Kreditkartennews".


Werfen Sie auch einen Blick in den großen Kreditkartenvergleich.


Deutschland-Kreditkarte