Beratung vor Bestellung

☎ 0351-64757550

(Mo-So 8-20 Uhr)

Mit der ING-DiBa perfekt ins neue Jahr starten

29.12.2015
Bildquelle: © Jyothi | Dreamstime Stock Photos

75 Euro geschenkt. Besser kann das neue Jahr kaum beginnen als beim derzeitigen Angebot der ING-DiBa. Die aus dem Kreditkarten-Vergleich bekannte Direktbank bietet eine Gutschrift in dieser Höhe für alle Neukunden, die bis zum 14. Februar 2016 ein Konto eröffnen und in den ersten vier Monaten mindestens zwei aufeinanderfolgende Gehaltseingänge von 1.000 Euro oder mehr nachweisen können.

Das neue Jahr kommt immer näher und die guten Vorsätze für die kommenden Monate werden geschmiedet. Warum nicht auch ein neues Girokonto, um einige Euro im Jahr zu sparen? Ein attraktives Angebot im Kreditkarten Vergleich hat derzeit etwa die ING-DiBa. Die Direktbank wirbt Neukunden mit einer Gutschrift in Höhe von 75 Euro, die relativ leicht erhältlich ist. Vorweisen muss man dafür in den ersten vier Monaten nach Eröffnung einzig zwei Gehaltseingänge in Höhe von über 1.000 Euro in aufeinanderfolgenden Monaten. Zwar hatte die ING-DiBa auch schon noch attraktivere Angebote, ein guter Start ins neue Jahr ist durch das Angebot für neues Girokonto bei der Direktbank allerdings dennoch garantiert!

Für Studenten noch attraktiver

Besonders positiv fällt die Offerte im Kreditkarten-Vergleich auch deshalb auf, weil sie für Studenten sogar noch attraktiver ist. Die Gutschrift für Neukunden beträgt zwar ebenfalls 75 Euro, vorgeschrieben werden aber nur Gehaltseingänge (dazu zählen auch BAföG und Stipendien) in Höhe von mindestens 300 Euro. Zusätzlich dürfen sich Studenten, die sich für die ING-DiBa entscheiden, über ein kostenloses 6-Monats-Abo bei der Wochenzeitung DIE ZEIT freuen. Auch drei Ausgaben von ZEIT Campus (erscheint alle zwei Monate) sind in der Neukundenofferte für junge Kunden inkludiert. Besonders wer sein Studium gerade beginnt und deswegen auf der Suche nach einem neuen Girokonto ist, hat so die Gelegenheit, gleichzeitig auch noch einen attraktiven Bonus mitzunehmen.

Attraktives Girokonto mit kostenloser Kreditkarte

Bei der ING-DiBa ist allerdings keineswegs nur das Girokonto attraktiv. Vielmehr kann sich auch das Gesamtpaket sehen lassen, denn bei der Direktbank gibt es neben einem komplett gebührenfreien Girokonto auch eine kostenlose Kreditkarte. Mit dieser kann man in Deutschland und in allen anderen Ländern der Euro-Zone komplett kostenfrei Geldabheben. Auch außerhalb der Euro-Zone fällt nur eine geringe Auslandseinsatzgebühr an, sodass man eigentlich überall auf der Welt ohne große Bedenken Geld abheben kann. Ansonsten bietet die Kreditkarte alle Vorteile einer modernen Kreditkarte, was bedeutet, dass sowohl die neusten Sicherheitstechniken als auch die beste Funktionalität garantiert ist. Im Kreditkartenvergleich kann die Visa-Kreditkarte der ING-DiBa dadurch durchaus überzeugen!

Girokonto mit sehr fairen Dispozinsen

Auch das Girokonto der ING-DiBa überzeugt im Kreditkartenvergleich auf den ersten und den zweiten Blick. Die Kontoführungsgebühr liegt bei null Euro und verändert sich auch dann nicht zum Negativen, wenn man keinerlei Aktivität nachweist. Besonders hervorzuheben ist zudem, dass die ING-DiBa keinen Überziehungszins erhebt. Dieser fällt gewöhnlich an, wenn Kunden ihr Konto über den Dispositionskredit hinaus überziehen. Die ING-DiBa nimmt dagegen nur einen festen Zinssatz von effektiven 7,76 Prozent pro Jahr – egal, ob die Überziehung im Rahmen des Dispositionskredits liegt oder nicht. Wer sich auch für ein Tagesgeldkonto interessiert, kann bei der ING-DiBa ebenfalls profitieren. Die Eröffnung ist einfach und unkompliziert, die Zinsen verhältnismäßig gut. Insgesamt definitiv ein angenehmes Angebot, das den Start ins neue Jahr versüßt!

 




Weitere Neuigkeiten gibt es unter "Kreditkartennews".


Werfen Sie auch einen Blick in den großen Kreditkartenvergleich.


Deutschland-Kreditkarte