Beratung vor Bestellung

☎ 0351-64757550

(Mo-Fr 8-16 Uhr)

Neues von MasterCard: Umsatzplus, Spendenaktion und neuer Werbestar

28.05.2013
MasterCard Logo
Spendensammlungen, Werbekampagnen und das tägliche Kartengeschäft – die Kreditkartengesellschaft hat alle Hände voll zu tun. Und wie die Zahlen zeigen, scheint die Geschäftsstrategie von MasterCard aufzugehen. Denn auch im vergangenen Quartal konnte das Unternehmen wieder deutlich zulegen. Sowohl die Umsatzzahlen als auch die Gewinne stiegen. Nicht verwunderlich, denn MasterCard ist für viele Menschen mehr als nur ein Zahlungsmittel. Lesen Sie hier mehr.
Die Kreditkartengesellschaft MasterCard ist voll in Fahrt: Erst kürzlich engagierte sie Weltstar Justin Timberlake als neues Werbegesicht. Ganz aktuell sammelt sie spenden für Schulkinder in Afrika. Und fast schon nebenbei kann sie sich auch noch über Top-Zahlen aus dem ersten Quartal dieses Jahres freuen, in dem das Unternehmen nicht nur beim Umsatz, sondern auch bei den Erlösen ein deutliches Plus verzeichnete. Auch Konkurrent VISA konnte den Umsatz steigern. Das zeigt: Kreditkarten werden immer beliebter.

Starkes Wachstum im Kreditkartengeschäft – VISA und MasterCard profitieren

Die größten Kreditkartengesellschaften der Welt können sich beim Anblick der aktuellen Unternehmenszahlen freuen, denn der Trend zum bargeldlosen Bezahlen reißt nicht ab. Immer mehr Kreditkarten kommen in Umlauf, die noch dazu von ihren Inhabern auch immer öfter eingesetzt werden. Das erfreut nicht nur den Handel und die kartenausgebenden Institute, sondern natürlich auch die Zahlungssysteme wie VISA und MasterCard. Während MasterCard gleichzeitig auch ein deutliches Plus bei den Gewinnen verbuchte, musste VISA hier hingegen einen Dämpfer einstecken. Denn angesichts größerer Steuerzahlungen blieb ein Gewinnzuwachs aus. MasterCard glänzt dagegen nicht nur bei den aktuellen Zahlen, sondern auch beim Marketing.

Unbezahlbare Momente von und mit Weltstar Justin Timberlake

Besitzen Sie eine MasterCard-Kreditkarte? Dann haben Sie vielleicht schon bald die Chance, Justin Timberlake live zu erleben. Denn der Sänger und Schauspieler wird für die kommenden zwei Jahre das neue Werbegesicht von MasterCard und die Marke nicht nur in zahlreichen Kampagnen, sondern auch bei Konzerten und anderen Events vertreten. So wird es beispielsweise exklusive Auftritte nur für MasterCard-Inhaber geben. Vielleicht sind ja auch Sie dabei und können dank MasterCard einen unbezahlbaren Moment erleben. Noch einfacher können Sie mit Ihrer MasterCard Karte aber auf jeden Fall Gutes tun und aktuell beispielsweise eine Spendenaktion für Kinder in Afrika unterstützen.

Im Supermarkt mit Kreditkarte bezahlen und MasterCard spendet ein Schulessen für Afrika

Noch bis zum 30. Juni 2013 läuft die aktuelle Spendenaktion, die MasterCard gemeinsam mit dem World Food Programme der UN ins Leben gerufen hat. Um spenden zu können, müssen Sie sich oder Ihre Kreditkarte noch nicht einmal registrieren, sondern die Karte einfach in einem deutschen Supermarkt zum Bezahlen einsetzen.* Unabhängig davon, für welchen Betrag Sie einkaufen, spendet MasterCard für jeden Karteneinsatz dann ein Schulessen für Kinder in Äthiopien. Das Unternehmen hofft, durch Ihre Unterstützung bis zu eine Million Mahlzeiten spenden zu können, um den Kindern vor Ort Hoffnung auf eine bessere Zukunft geben zu können. Helfen Sie mit Ihrer MasterCard, dieses engagierte Ziel zu erreichen.

Haben Sie noch keine MasterCard Kreditkarte? Dann schauen Sie im Kreditkartenvergleich vorbei!

Im Kreditkartenvergleich auf Kreditkarten-Beratung.de finden Sie unterschiedliche VISA und MasterCard Karten und jede der Cards hat andere Eigenschaften und Gebühren. Nehmen Sie sich daher etwas Zeit, um die Karten zu vergleichen und festzustellen, welche Kreditkarte Ihren Ansprüchen entspricht. Interessieren Sie sich ausschließlich für die Marke MasterCard, dann hilft Ihnen unser MasterCard Kreditkartenvergleich weiter, in dem Sie nur Kreditkarten dieser Gesellschaft finden und miteinander vergleichen können. Haben Sie im Vergleich eine geeignete Karte gefunden, dann können Sie die Card ganz einfach und unkompliziert online beantragen, indem Sie auf den Bestell-Button klicken. Dieser Service ist für Sie kostenlos. Haben Sie noch Fragen zur Online-Bestellung? Dann finden Sie wichtige Informationen zum Vorgehen und zum häufig angewandten PostIdent-Verfahren auch hier:
>> Wie Sie eine Kreditkarte online bestellen

Kreditkartenvergleich starten


* Online-Shops sind von der Aktion ausgenommen




Weitere Neuigkeiten gibt es unter "Kreditkartennews".


Werfen Sie auch einen Blick in den großen Kreditkartenvergleich.


Deutschland-Kreditkarte