Beratung vor Bestellung

☎ 0351-64757550

(Mo-So 8-20 Uhr)

Global MasterCard – neues Design und Lastschriften möglich

12.05.2014
Global MasterCard - Lastschriften, neues Design, schneller Antrag

Bereits im vergangenen Jahr berichteten wir darüber, dass bei Global MasterCard Lastschriften geplant sind. Kunden sollen die Möglichkeit haben, regelmäßige und sporadische Beträge vom Konto der Prepaid Kreditkarte einziehen zu lassen. Jetzt ist es soweit. Im Zuge einiger Neuerungen können Kunden der Global MasterCard nun auch Lastschriften ausführen lassen.

Wer die Internetseite www.global-mastercard.de aufruft, sieht dort noch das bekannte, orangefarbene Design. Sobald man die Premium-Variante anklickt, bekommt man einen ersten Einblick in das neue, zukünftige Design der Webpräsenz von Global MasterCard. Auch die Plastikkarte soll moderner und minimalistischer aussehen.

Hinweis: Unseren Informationen zufolge erhalten Neukunden, die eine Global MasterCard über die neue Webpräsenz bestellen, bisher noch Karten im alten (orangefarbenen) Design!

Global MasterCard Lastschriften

Und wer genau liest, bemerkt auch einige Änderungen in den Karten- bzw. Kontoeigenschaften. Der Passus „Lastschrifteneinlösung und Lastschrifteninkasso sind zu Ihrer Sicherheit nicht möglich.“ wurde gestrichen. Ein Blick in das Preisverzeichnis verrät: Lastschriftabbuchungen kosten 0,60 Euro, was darauf hindeutet, dass Lastschriften mindestens bei der Global MasterCard-Premium möglich sind. Wie es bei der Business-Variante aussehen wird, ist noch unklar.

P-Konto, Überweisungen, Lastschriften

Die Global MasterCard-Premium ist eine Prepaid Kreditkarte für Privatpersonen, Freiberufler und Einzelunternehmen ohne Handelsregistereintrag. Die Guthabenkreditkarte beinhaltet eine Basis-Kontofunktionalität, die es erlaubt, Gelder auf den Namen des Inhabers zu überweisen und zu empfangen sowie Daueraufträge durchzuführen. Lastschriften können eingezogen werden, wenn man die optionale Kontofunktionalität, eine Erweiterung der Basis-Funktionen, für 5,00 Euro im Monat hinzu bucht. Dann kann das Konto der Global MasterCard-Premium auch in ein Pfändungsschutzkonto (P-Konto) umgewandelt werden.

Etabliert hat sich die Global MasterCard vor allem als Alternative für Kontolose, welche bei den bekannten oder auch kleineren Banken kein Girokonto bekommen. Das Angebot ist garantiert ohne Schufa, das bedeutet die Schufa wird nicht abgefragt noch wird ein Schufa-Eintrag vorgenommen. Da sowohl die private als auch geschäftliche MasterCard-Variante auf Guthabenasis funktionieren und keine Kredite vergeben oder Dispos eingerichtet werden, benötigt das ausgebende Institut weder Einkommensnachweise noch Mindestgeldeingänge oder Jahresabschlüsse der Unternehmen. Der Antrag ist schnell, einfach und binnen weniger Tage genehmigt.

Konto in wenigen Sekunden eröffnet

Beim Thema „Antrag“ gibt es übrigens ebenfalls eine nicht unerhebliche Neuerung. Die Registrierungsseite für die Global MasterCard-Premium benötigt lediglich Vor- und Zuname, eMail-Adresse und Geburtsdatum des Antragstellers, der zugleich ein Passwort für das Online-Banking festlegt. Dann muss nur noch den AGBs zugestimmt und auf „Bestellung abschicken“ geklickt werden.

Binnen weniger Minuten (oder sogar Sekunden) erhält man eine eMail mit der Bitte, die Bestellung (und eMail-Adresse) noch einmal zu bestätigen. In der eMail findet sich ein Link, der angeklickt werden muss. Dann gibt man online nur noch sein zuvor festgelegtes Passwort ein und ist sofort im Online-Banking eingeloggt, sieht dort die neue Bankverbindung und kann sich die PostIdent-Unterlagen ausdrucken.

Beim PostIdent wird auch deutlich, warum auf der Registrierungsseite nur so wenige Daten abgefragt werden. Mit den PostIdent-Unterlagen gehen Neukunden zur Deutschen Post und legen den Personalausweis oder Reisepass vor. Der Mitarbeiter bestätigt die Richtigkeit der Daten und vervollständigt sie durch Angabe der Adresse des Antragstellers. Dadurch erhält das Institut alle notwendigen Informationen, die es für die Kontoeröffnung und den Versand der Plastikkarte benötigt.

Übrigens: Im bereits aktiven Online-Banking-Account kann nach erfolgreichem PostIdent die Lieferadresse für die Plastikkarte eigenständig geändert werden.

Die Global MasterCard ist ein Angebot von PayCenter, einem deutschen E-Geld-Institut mit Sitz in Freising bei München. PayCenter ist spezialisiert auf Ausgabe und Verwaltung von Prepaid MasterCard-Lösungen teilweise inklusive Kontofunktion.




Weitere Neuigkeiten gibt es unter "Kreditkartennews".


Werfen Sie auch einen Blick in den großen Kreditkartenvergleich.


Deutschland-Kreditkarte