Beratung vor Bestellung

☎ 0351-64757550

(Mo-So 8-20 Uhr)

DKB mit dem attraktivstem Bonus im Kreditkartenvergleich

24.10.2014
Bildquelle: © Jyothi | Dreamstime Stock Photos

Kaum ein Kontoprodukt wird in Deutschland so aktiv beworben wie DKB Cash. Im Kreditkartenvergleich überzeugt die Kreditkarte trotz der tollen Willkommensboni immer wieder. Auch das Girokonto, das ebenfalls komplett gebührenfrei ist, weiß in den meisten Tests vollkommen zu überzeugen. Besonders attraktiv ist DKB Cash übrigens für Vielflieger: Sie können mit dem Produkt mehrere zehntausend Meilen sammeln.

Kaum eine Woche vergeht ohne neue Nachrichten aus dem Hause der Deutschen Kreditbank (DKB). Der Partner des deutschen Sports hat eine der attraktivsten kostenlosen Kreditkarten im ganzen Land im Angebot und verspricht darüber hinaus auch beim Girokonto attraktive Konditionen. Während andere Anbieter von kostenlosen Visa- oder MasterCard-Kreditkarten auf hohe Willkommensboni setzen, baut die DKB auf enge Kooperationen mit Partnern. So etwa mit dem Vielfliegerprogramm Miles & More. Zuletzt war auf einigen Blogs im Zuge dessen sogar von einer Art Meilenwahn die Rede. Warum? Weil Kunden mit einigen Kniffen durch die Eröffnung eines Kontos bereits einen Langstreckenflug in der Business Class der Lufthansa erhalten können.

Attraktive Kreditkarte im Kreditkartenvergleich mit riesigem Willkommensbonus

In Vielfliegerkreisen werden 10.000 Meilen im Vielfliegerprogramm der Lufthansa, Miles & More, oft mit einem Wert von etwa 100 Euro gleichgesetzt. Bei geschicktem Einsatz kann der Wert noch viel höher liegen. Wie dem auch sei, die Chancen, die sich durch die Zusammenarbeit von DKB und Lufthansa ergeben, sind für Kunden enorm. So gibt es bis einschließlich 31. Oktober bedingungslos einen Bonus von 10.000 Meilen für die Kontoeröffnung, ebenso gibt es 10.000 Meilen für eine Empfehlung. Empfiehlt man etwa seinen Partner, erhält man sowohl selbst (für die Werbung) als auch der Partner (für die Eröffnung) einen Bonus von 10.000 Meilen. Insgesamt können allein durch die Eröffnung von zwei Konten dadurch insgesamt 30.000 Meilen gesammelt werden. Und all das dafür, dass man am Ende zwei im Kreditkartenvergleich überzeugende Karten im Geldbeutel hat.

Weitere Möglichkeiten zum Meilensammeln mit der DKB

Meilen gibt es allerdings nicht nur für die Eröffnung des attraktiven Produkts mit der im Vergleich überzeugenden Kreditkarte, sondern auch noch für andere Aktionen. So erhält man weitere 10.000 Meilen für die Umstellung des Gehaltskontos. Wer also sein Gehalt auf das Girokonto der DKB transferieren lässt, der erhält 10.000 Meilen geschenkt – unabhängig davon, wie hoch die monatlichen Einkünfte ausfallen. Aber auch das ist nicht alles, denn wer gerne mit der Lufthansa fliegt, hat vermeintlich auch eine Miles & More Credit Card. Egal welches Modell der Kreditkarte, die leider nicht kostenlos ist, man besitzt, sofern die Abrechnung zukünftig über das DKB-Konto stattfindet, gibt es ein weiteres Mal einen Bonus von 10.000 Meilen. Vereinzelt gibt es zudem Zusatzangebote für Bestandskunden: Aktuell werden etwa 12.500 Meilen für die Eröffnung des DKB Brokers und die Verschiebung des Depots geboten.

Mit einer attraktiven Kreditkarte zum Prämienflug

Wer geschickt handelt, der kommt mit Eröffnungs-, Kreditkarten-, Werbungs- und Gehaltsbonus innerhalb kürzester Zeit auf den Wert von 40.000 Meilen. Diese können im Rahmen der Meilenschnäppchen für einen Business Class-Flug auf der Langstrecke eingesetzt werden (Zuzahlung von Gebühren in Höhe von mindestens 500 Euro zusätzlich nötig). Dadurch ergibt sich umgerechnet ein Bonus von bis zu 2.000 Euro – je nachdem, wo es mit dem Meilenflug hingeht. Ein so attraktives Eröffnungs- und Bonusangebot bietet im Kreditkartenvergleich sonst wohl niemand.




Weitere Neuigkeiten gibt es unter "Kreditkartennews".


Werfen Sie auch einen Blick in den großen Kreditkartenvergleich.


Deutschland-Kreditkarte