Beratung vor Bestellung

☎ 0351-64757550

(Mo-So 8-20 Uhr)

Die Kreditkarte feiert Geburtstag und jeder kann profitieren

15.02.2015

65 Jahre – so alt sind die altbewährten Kreditkarten nun. Am 8. Februar 1950 feiert die Kreditkarte ihre Entstehung. Damals waren die schicken Modelle meist nur für die reichsten Menschen in den USA erhältlich, heute ist das ganz anders. Wie sich im Kreditkarten-Vergleich zeigt, gibt es mittlerweile eine riesige Anzahl an Kreditkarten für jeden Typ.

Der 8. Februar 1950 ist für die Finanzwelt. Diners Club und damit die erste Kreditkarte weltweit erblickte damals das Licht der Welt. Der Gründer wollte damals in einem teuren Restaurant bezahlen, hatte aber kein Bargeld dabei. Da kam ihm die Idee, dass man Zahlungen doch auch mit einer Plastikkarte abwickeln könnte, wenn genügend Vertrauen zwischen beiden Seiten vorhanden ist. So entwickelte sich mit Diners Club ein exklusives System, das anfänglich nur wenigen betuchten Amerikanern vorbehalten war. Zu Beginn hatten nur 200 US-Amerikaner eine Kreditkarte von Diners Club – bezahlt werden konnte einzig in 27 Restaurants. In den letzten Jahren hat sich die Kreditkarte deutlich weiterentwickelt und ist mittlerweile ein universales Zahlungsmittel.

Fast 30 Millionen Kreditkarte in Deutschland

Während in den USA jeder Einwohner im Durchschnitt mehrere Kreditkarten im Geldbeutel hat, ist die Entwicklung in Deutschland etwas weniger rasant vonstattengegangen. Hierzulande interessieren sich zwar auch immer mehr Menschen für den Kreditkarten Vergleich, allerdings hat mit knapp unter 30 Millionen ausgegebenen Kreditkarten durchschnittlich nicht einmal jeder zweite Deutsche eine Kreditkarte. Rechnet man darüber hinaus Menschen mit mehreren Kreditkarten gesondert, zeigt sich, dass gerade einmal ein Viertel aller Deutschen eine Kreditkarte im Geldbeutel hat. Dank dem modernen Kreditkarten-Vergleich wendet sich das Blatt langsam – schon in einigen Jahren könnte die Kreditkarte auch in Deutschland das beliebteste Zahlungsmittel sein.

Kreditkarten können überall eingesetzt werden

Wer sich heute im Kreditkarten-Vergleich für ein Modell von American Express, Visa oder MasterCard entscheidet, der kann sich sicher sein, dass er seine Kreditkarte fast überall einsetzen kann. Hierzulande beginnen mittlerweile auch kleinere Geschäfte und Supermärkte, eine flächendeckende Akzeptanz von Kreditkarten voranzutreiben. Mit einem Modell von Visa oder MasterCard tut sich aber auch heute niemand besonders schwer, eine Akzeptanzstelle zu finden, denn besonders in Großstädten nehmen fast alle Geschäft mittlerweile Kreditkarten. Besonders attraktiv bleibt der Kreditkartenvergleich aber für Online-Shopper, denn im Internet akzeptiert nahezu jeder Shop Kreditkarten. Ebenfalls spannend ist der Kreditkarten Vergleich für all diejenigen, die viel verreisen, denn Kreditkarten bieten im Ausland zahlreiche entscheidende Vorteile gegenüber anderen Zahlungsmitteln.

Von Bonusprogrammen und Versicherungspaketen profitieren

65 Jahre nach ihrer Entstehung ist die Kreditkarte aber viel mehr als nur ein normales Zahlungsmittel. Besonders die amerikanischen Premiumanbieter American Express und Diners Club haben die Kreditkarte zu einem richtigen Rundumpaket gemacht. Auch in Deutschland finden Interessierte im Kreditkarten Vergleich heute nicht nur kostenlose Kreditkarten, sondern auch eine Vielzahl an Modellen, die durch Versicherungspakete und Bonusprogramme überzeugen. Inhaber sind durch Versicherungen etwa im Ausland abgesichert. Wer auf ein Bonusprogramm setzt, der kann langfristig sogar von Kreditkartenzahlungen profitieren und seine gesammelten Punkte oder Meilen etwa für den Einkauf neuer Produkte oder einen Freiflug einsetzen. Sogar kostenlose Kreditkarte überzeugen heutzutage teilweise durch attraktive Bonusprogramme – 65 Jahre nach ihrer Entstehung ist die Kreditkarte also ein Produkt für jedermann geworden!




Weitere Neuigkeiten gibt es unter "Kreditkartennews".


Werfen Sie auch einen Blick in den großen Kreditkartenvergleich.


Deutschland-Kreditkarte