Beratung vor Bestellung

☎ 0351-64757550

(Mo-So 8-20 Uhr)

Beantragung der payVIP MasterCard Gold lohnt sich derzeit besonders

14.09.2015
Bildquelle: Anatoliy Babiychuk | Dreamstime Stock Photos

Der Kreditkarten-Vergleich bietet dieses Jahr ein weiteres Mal eine Vielzahl an attraktiven Angeboten. Wer auf der Suche nach einer passenden Kreditkarte ist, der wird im Kreditkartenvergleich immer fündig. Auch dann, wenn man eine Kreditkarte nur dann beantragt, wenn man einen Neukundenbonus abstaubt. Die payVIP MasterCard Gold bietet dafür nun eine weitere Möglichkeit.

Im Kreditkarten-Vergleich werben verschiedene Anbieter seit einigen Monaten mit immer weiter steigenden Neukundenboni. Die comdirect etwa hat zuletzt bis zu 150 Euro angeboten, andere Banken bieten ebenfalls einen dreistelligen Betrag. Wenn man nur eine Kreditkarte und kein Girokonto will, liegen die besten Angebote meist bei 25 Euro – derzeit beispielsweise bei der Barclaycard New Visa. Ein anderer Anbieter, der nicht gerade jede Woche mit einem Neukundenbonus wirbt, gesellt sich nun temporär dazu. Die payVIP MasterCard Gold kann man bis zum 20. September mit einem Willkommensbonus in Form eines 10 Euro Amazon-Gutscheins beantragen. Einzige Voraussetzung: Die payVIP MasterCard Gold muss bis zum 30. November 2015 ein einziges Mal eingesetzt werden. Das sollte jedem Kunden ohne Probleme gelingen.

Kreditkarte mit seltenen Neukundenaktionen

Interessant ist die Offerte auch deshalb, weil es die payVIP MasterCard Gold im Kreditkarten-Vergleich nicht gerade oft mit einem Neukundenbonus gibt. Die meiste Zeit über wird die Kreditkarte ohne Neukundenaktion beworben – und erfreut sich dennoch großer Beliebtheit. Das liegt neben dem trendigen und modernen Design, dessen Fokus – wie könnte es anders sein – die Farbe Gold ist, auch daran, dass die Kreditkarte durch „innere Werte“ überzeugt. Das beginnt schon damit, dass es sich bei der payVIP MasterCard Gold um eine richtige kostenlose Kreditkarte handelt. Das bedeutet, dass weder im ersten Jahr noch in einem Folgejahr der Kundenbeziehung eine Jahresgebühr anfällt. Man kann sich also darauf verlassen, dass man mit der payVIP MasterCard Gold nie auch nur einen Cent für die Plastikkarte bezahlt.

Perfekte Kreditkarte für die ganze Welt

Was die payVIP MasterCard Gold im Kreditkarten Vergleich darüber hinaus auszeichnet, sind die Leistungen, die die Kreditkarte besonders auf Reisen ins Ausland bietet. Der größte geldwerte Vorteil entsteht sicherlich dadurch, dass bei der payVIP MasterCard Gold auf eine Auslandseinsatzgebühr verzichtet wird – ein Vorteil, den sonst außer dem Schwestermodell der Advanzia Bank keine andere Karte im Kreditkarten Vergleich bietet. Konkret bedeutet das, dass man mit der payVIP MasterCard Gold überall auf der Welt und egal in welcher Währung nie eine Zusatzgebühr dafür bezahlen muss, dass man einmal nicht in Euro bezahlt. Doch die goldene Kreditkarte überzeugt auch noch durch weitere geldwerte Vorteile, etwa das umfangreiche Versicherungspaket, das einen im Ausland zu jedem Zeitpunkt bestens vor allen Gefahren des Lebens schützt.

Schutz bei Krankheit oder verlorenem Reisegepäck

Jeder kennt das Gefühl, eine Reise kurzfristig absagen zu müssen, weil man krank wird. Das Problem ist meist nur: Stornieren kann man so kurzfristig nicht mehr. Gut, wenn man mit der payVIP MasterCard Gold bezahlt hat, denn durch die Reiserücktrittsversicherung kommt man auch dann noch aus Verträgen raus, wenn es eigentlich schon zu spät ist. Voraussetzung ist allerdings, dass man eine Erkrankung oder ähnliches vorweisen kann. Andere Versicherungsleistungen schützen unter anderem das Reisegepäck bei Verspätung oder Verlust oder helfen dann gegen horrende Arzt- oder Rücktransportkosten, wenn man im Ausland krank wird oder einen Unfall hat. Was man bei alledem kaum glauben mag: Die payVIP MasterCard Gold ist komplett kostenlos!




Weitere Neuigkeiten gibt es unter "Kreditkartennews".


Werfen Sie auch einen Blick in den großen Kreditkartenvergleich.


Deutschland-Kreditkarte