Beratung vor Bestellung

☎ 0351-64757550

(Mo-So 8-20 Uhr)

Startschuss für die 25-Euro-Aktion der Barclaycard New Visa

13.01.2014
Barclaycard New Visa Kreditkarte

Bereits vergangene Woche haben wir darüber berichtet, dass Barclaycard heute mit einer interessanten Aktion der Barclaycard New Visa startet. Interessenten die sich ab heute bis zum 31. Januar 2014 für diese beitragsfreie Visa Kreditkarte entscheiden, können sich ein Startguthaben von 25 Euro sichern. Wir zeigen, wie es geht.

Ein Angebot, zwei Karten, viele Vorteile

Unter allen beitragsfreien Kreditkarten zählt die Barclaycard New Visa zu den beliebtesten Karten auf dem deutschen Markt. Besonders die Möglichkeit, weltweit gebührenfrei Geld abheben zu können, überzeugt täglich zahlreiche Interessenten. Aber auch sonst bietet diese Kreditkarte einige Vorteile. So verzichtet die Bank dauerhaft auf die Jahresgebühr. Für die Barclaycard New Visa fallen also weder monatliche noch jährliche Gebühren an. Außerdem erhalten Kunden nicht nur eine Visa Kreditkarte, die weltweit akzeptiert wird. Im Paket enthalten ist auch eine Maestrocard, mit der vor allem in kleineren Geschäften, wo Kreditkarten nicht akzeptiert werden, beispielsweise bezahlt werden kann. Ein neues Girokonto wird dafür nicht benötigt, d.h. Neukunden beantragen lediglich diese beiden beitragsfreien Karten, die über ein einheitliches Kartenkonto mit Kreditlimit abgerechnet werden. Und zahlt man die monatliche Kartenabrechnung pünktlich zurück und verzichtet man auf die optionale Ratenzahlung, fallen auch keine Zinsen an. Zurückgezahlt werden kann per Überweisungen und Lastschrift.

Ab jetzt: 25 Euro Startguthaben

Jetzt wird das Angebot der Barclaycard New Visa noch attraktiver. Die Bank schenkt allen Neukunden, die sich im Aktionszeitraum für das Angebot entscheiden, ein Startguthaben von 25 Euro. Wichtig ist, dass die Kreditkarte bis zum 31. Januar 2014 beantragt wird und der Inhaber die Karte binnen vier Wochen nach Erhalt mindestens einmal zum Bezahlen einsetzt. Barclaycard schreibt dann nach etwa acht Wochen ab dem ersten Karteneinsatz die 25 Euro auf dem Kreditkartenkonto gut.

Wer über das Startguthaben nicht per Karte sondern bar verfügen möchte, hebt den Betrag entweder kostenlos mit der Visakarte ab oder lässt sich das Guthaben auf das Referenzkonto zurücküberweisen. Auch diese Funktion ist kostenfrei vorausgesetzt die Rücküberweisung erfolgt auf das Girokonto, über welches die Barclaycard New Visa abgerechnet wird. Inhaber dieser Karte können auch an Drittkonten überweisen lassen, zahlen dafür aber betragsabhängig Gebühren.

Alles in allem stellt die Barclaycard New Visa auch ohne Gutschriftsaktion ein interessantes Angebot dar. Für diejenigen, die eine kostenlose Kreditkarte suchen und von Vorteilen wie kostenfreier Bargeldverfügung profitieren möchten, sind bei diesem Angebot an der richtigen Stelle.

Infos zur Barclaycard New Visa

Barclaycard New Visa Kreditkarten beantragen




Weitere Neuigkeiten gibt es unter "Kreditkartennews".


Werfen Sie auch einen Blick in den großen Kreditkartenvergleich.


Deutschland-Kreditkarte