Beratung vor Bestellung

☎ 0351-64757550

(Mo-So 8-20 Uhr)

Amazon Card Reader – Internetriese plant eigenen Kartenleser für Smartphones

28.07.2014

Aktuellen Berichten zufolge plant Amazon, einen eigenen Kartenleser auf den Markt zu bringen. Mit dem Gerät könnte das Unternehmen kleine Schritte hin zum stationären Handel wagen. 9to5Mac liegt eine Warenliste des US-Konzerns Staples vor, auf welcher der Amazon Card Reader gelistet ist. Demnach soll das Lesegerät schon bald in den Regalen stehen und für weniger zu haben sein, als man vermutet.

Lediglich 10 US-Dollar soll der Amazon Card Reader angeblich kosten. Das Gerät soll mit dem Smartphone verbunden werden können und Kreditkartenzahlungen akzeptieren. Entsprechen die Informationen der Realität, könnte Amazon mit dem Kartenlesegerät vor allem Square Konkurrenz machen. Das Unternehmen bietet ein Lesegerät für iPhone, iPad oder Android-Geräte.

Wie Amazon mit dem Kartenlesegerät verdienen möchte, ist bisher unklar. Möglich ist allerdings, dass dem Unternehmen zumindest teilweise Transaktionsgebühren zugutekommen. Zudem könnte der Online-Versandriese mit dem Card Reader wichtige Informationen zum Kaufverhalten der Nutzer im stationären Handel einholen.

Nur noch wenige Wochen

Der Warenliste von Staples zufolge soll der Amazon Card Reader ab August 2014 in den Regalen stehen. Vermutlich konzentriert sich der Onlineriese aber vorerst auf den US-Markt.

Eigene Kreditkarte, eigenes Lesegerät - was kommt da noch?

Im Online-Versandhandel belegt Amazon seit einigen Jahren die Top-Positionen hinsichtlich Nutzerzahlen und Absatz. Kreditkartenzahlungen werden auch hier problemlos akzeptiert. Amazon bietet seinen Nutzern sogar eine eigene Amazon Visa Kreditkarte, die mit 20 Euro im Jahr nicht zu den günstigsten Angeboten zählt, dafür aber einige Vorteile für Amazon-Nutzer in petto hat.

Selbstverständlich akzeptiert Amazon auch sämtliche Kreditkarten anderer Anbieter. Im Kreditkartenvergleich gibt es eine Auswahl verschiedener Kartentypen, darunter auch kostenlose Kreditkarten, die 0 Euro Jahresgebühr kosten.




Weitere Neuigkeiten gibt es unter "Kreditkartennews".


Werfen Sie auch einen Blick in den großen Kreditkartenvergleich.


Deutschland-Kreditkarte