Beratung vor Bestellung

☎ 0351-64757550

(Mo-So 8-20 Uhr)

50 Euro Amazon-Gutschein als Neukundenbonus

05.12.2015
Bildquelle: © Damian Mayhew | Dreamstime Stock Photos

Die gebührenfreie payVIP MasterCard Gold gilt als eines der interessantesten Modelle im Kreditkarten-Vergleich. Die Leistungen überzeugen auf den ersten Blick auf ganzer Linie, die Bedingungen dagegen sind teilweise etwas undurchsichtig. Dennoch lohnt sich eine Beantragung, denn bis zum 15. Dezember gibt es auch noch einen 50 Euro Amazon-Gutschein obendrauf.

Die Adventszeit ist da und damit auch wieder zahlreiche attraktive Neukundenaktionen rund um den Kreditkarten-Vergleich. Ein Beispiel gefällig? Die gebührenfreie payVIP MasterCard Gold mit einem 50 Euro Amazon-Gutschein als Startbonus. Viel attraktiver geht es kaum, denn die Kreditkarte wird im Kreditkartenvergleich sonst meist nur mit sehr geringen oder gar keinem Boni beworben. Dass sie trotzdem immer wieder beantragt wird, zeigt, wie attraktiv die Kreditkarte wirklich ist. Wer sich bis zum 15. Dezember 2015 entscheiden kann, der sollte keinen Moment mehr zögern, denn einen 50 Euro Amazon-Gutschein kann zweifelsfrei jeder gut gebrauchen. Für den Erhalt sind nur eine Beantragung bis zum 15. Dezember und ein erstmaliger Einsatz der Karte bis zum 30. Dezember vonnöten. Viel einfacher und schneller kann man kaum an einen so attraktiven Neukundenbonus kommen!

Komplett gebührenfrei im In- und Ausland

Wer sich im Kreditkartenvergleich für die gebührenfreie MasterCard Gold von payVIP entscheidet, der erhält nicht nur eine Kreditkarte, die man überall zur Zahlung einsetzen kann. Vielmehr kann man mit der gebührenfreien payVIP MasterCard Gold auf der ganzen Welt einkaufen gehen, ohne auch nur einen Cent draufzuzahlen. Zum einen gibt es bei der payVIP MasterCard Gold keine Jahresgebühr – weder im ersten noch in einem Folgejahr der Kundenbeziehung. Zum anderen gibt es bei der payVIP MasterCard Gold keine Auslandseinsatzgebühr. Das bedeutet, dass man nicht nur in Euro keinen Cent Gebühren für Zahlungen mit der Kreditkarte aufbringen muss, sondern auch in Fremdwährungen komplett kostenlos einkauft – diesen Vorteil bietet im Kreditkartenvergleich fast gar keine Kreditkarte.

Im Kreditkartenvergleich überzeugendes Versicherungspaket

Auch damit allerdings noch nicht genug, denn die kostenlose payVIP MasterCard Gold kommt auch mit einem außergewöhnlichen Versicherungspaket daher. Egal wo auf der Welt man sich gerade aufhält: Mit der gebührenfreien Kreditkarte von payVIP ist man immer bestens geschützt. So bietet die Co-Branding-Kreditkarte der Advanzia Bank unter anderem eine Reiserücktrittsversicherung, die einen dann absichert, wenn man eine Reise doch nicht antreten kann. Daneben sind unter anderem auch eine Reisegepäck- und eine Reiseunfallversicherung enthalten. Wer seine Reisen mit der attraktiven Karte aus dem Kreditkarten Vergleich bezahlt, der kann sich sicher sein, immer bestens geschützt zu sein. Viel angenehmer kann man nicht in die Ferne fliegen.

Vorsicht vor komplizierten Bedingungen

So viel Lob verliert man nur selten für ein Modell aus dem Kreditkartenvergleich, doch bei der payVIP MasterCard Gold ist es zweifelsfrei angebracht. Lohnenswert ist eine Beantragung mitsamt des 50 Euro Amazon-Gutschein (nur für Kunden, die bislang keine Kreditkarte bei der Advanzia Bank hatten) entsprechend allemal. Vorsichtig sein sollte man allerdings dann, wenn man Probleme hat, mit komplizierten Kreditkartenbedingungen umzugehen. Bei der payVIP MasterCard Gold muss man etwa die monatliche Rechnung per Überweisung bezahlen. Eine Abbuchung per Lastschrift ist nicht möglich. Auch bei Abhebungen an Geldautomaten ist ein tagesgleicher Ausgleich des Kreditkartenkontos notwendig – ansonsten fallen in beiden Fällen hohe Sollzinsen an. Wer damit umgehen kann, der macht mit der payVIP MasterCard aber definitiv nichts falsch.




Weitere Neuigkeiten gibt es unter "Kreditkartennews".


Werfen Sie auch einen Blick in den großen Kreditkartenvergleich.


Deutschland-Kreditkarte