Beratung vor Bestellung

☎ 0351-64757550

(Mo-So 8-20 Uhr)

25 Euro Neukundenbonus bei Barclaycard abstauben

17.11.2015
Bildquelle: © Kurt | Dreamstime Stock Photos

Der Kreditkartenvergleich wird gerne auch deshalb konsultiert, weil man dort die interessantesten und attraktivsten Neukundenboni finden kann. Ein gutes Beispiel dafür ist derzeit die Barclaycard New Visa, bei der man als Neukunden ohne großen Aufwand 25 Euro geschenkt bekommt. Viel einfacher kann man sich nur schwerlich ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk machen.

Die Suche nach einer passenden Plastikkarte im Kreditkarten-Vergleich erfolgt gewöhnlich nach vielen verschiedenen Kriterien. Wer auf der Suche nach einer Kreditkarte ist, der blickt oft auch auf den Neukundenbonus. Das macht Sinn, denn was gibt es schöneres, als eine Kundenbeziehung mit einem satten Bonus zu beginnen, der das Leben gleich deutlich angenehmer macht? Passend zum anstehenden Fest bietet Barclaycard bei seinem Einsteigermodell New Visa derzeit einen sehr attraktiven Bonus an, der im Kreditkarten Vergleich seinesgleichen sucht. Neukunden erhalten 25 Euro – und das noch vor Weihnachten –, wenn sie ihre Kreditkarte innerhalb von vier Wochen nach Erhalt ein einziges Mal einsetzen. Dabei spielt es keine Rolle, um was für einen Einkauf es sich handelt. Auch ein Mindestumsatz wird für den Erhalt des Bonus nicht vorausgesetzt.

25 Euro ohne komplizierte Bedingungen

Was den Neukundenbonus der Barclaycard New Visa auszeichnet, ist insbesondere die enorme Einfachheit. Bei kaum einer anderen Kreditkarte aus dem Kreditkartenvergleich erhält man den Bonus, wenn man sie nur ein einziges Mal einsetzt. Einen Bonus dieser Art findet man sonst zumeist nur bei besonders beliebten Produkten wie der Schwarzen Kreditkarte. Bei der Barclaycard New Visa hat man – damit es sogar noch unkomplizierter ist – zudem keinen Girokontozwang. Wer sich für die Kreditkarte der britischen Bank entscheidet, der muss kein neues Girokonto eröffnen. Das ist weder für den Erhalt des Bonus noch für den Erhalt der Kreditkarte relevant. Vielmehr kann die Abbuchung der monatlichen Rechnung einfach und unkompliziert von einem bestehenden Girokonto erfolgen.

Keine Jahresgebühr ein Leben lang

Bei der Suche nach einer passenden Karte im Kreditkartenvergleich spielt neben dem Neukundenbonus aber selbstverständlich auch noch einiges anderes eine Rolle. Dazu gehört beispielsweise die Jahresgebühr, doch auch hier muss man sich mit der Barclaycard New Visa überhaupt keine Sorgen machen. Das attraktive Modell aus dem Kreditkarten-Vergleich kommt nämlich nicht nur im ersten Jahr ohne eine solche Gebühr aus, sondern ist sogar auch mittelfristig komplett kostenlos. Das bedeutet, dass man die Barclaycard New Visa ein komplettes Leben lang im Geldbeutel haben kann, ohne auch nur je einen Cent Jahresgebühr bezahlen zu müssen. Das gilt selbst dann, wenn man die Kreditkarte überhaupt nicht einsetzt, denn ein Mindestumsatz wird nicht vorausgesetzt!

Zusatzleistungen für ein attraktives Gesamtprodukt

Die Barclaycard New Visa überzeugt im Kreditkarten Vergleich auf ganzer Linie. Man kann definitiv feststellen, dass es sich um ein äußert attraktives Gesamtprodukt handelt. Passend dazu fallen nämlich auch für Abhebungen am Geldautomaten keine Gebühren an. Weder in Deutschland noch in einem anderen Land der Euro-Zone muss man eine Gebühr für Abhebungen bezahlen. Außerhalb der Euro-Zone fällt einzig die übliche Auslandseinsatzgebühr von 1,99 Prozent an. Negativ fällt bei der Barclaycard New Visa eigentlich nur der hohe Zinssatz für die Teilzahlungsoption auf. Wer diese aber nicht in Anspruch nimmt, der hat man mit der Barclaycard New Visa zweifelsfrei eines der attraktivsten Modelle aus dem Kreditkarten Vergleich im Geldbeutel!




Weitere Neuigkeiten gibt es unter "Kreditkartennews".


Werfen Sie auch einen Blick in den großen Kreditkartenvergleich.


Deutschland-Kreditkarte