Beratung vor Bestellung

☎ 0351-64757550

(Mo-So 8-20 Uhr)

100 Euro Neukundenbonus bis 31. Januar bei der 1822direkt

19.01.2015
Bildquelle: © Jyothi | Dreamstime Stock Photos

Die 1822direkt scheint Gefallen an ihrer Neukundenaktion gefunden haben. Die Sparkassentochter hat die Aktion ein weiteres Mal bis zum 31. Januar verlängert. Im Kreditkartenvergleich kann das Girokonto durchaus überzeugen, die Kreditkarte ist allerdings vergleichsweise zu teuer. Eine Eröffnung bei der 1822direkt kann sich allerdings dennoch für bestimmte Kundenkreise lohnen.

100 Euro Startguthaben – so viel gibt es nur bei wenigen Banken. Im Gegensatz zu anderen Girokontoaktionen, bei denen oft nur Gutscheine als Bonus ausgegeben werden, bietet die 1822direkt einen direkten Finanzbonus. Dieser wird einige Monate nach Kontoeröffnung auf dem Girokonto gutgeschrieben und kann entsprechend in jeglicher Form eingesetzt werden – egal ob als Bargeld, für eine Überweisung oder für die monatliche Mietzahlung – das Startguthaben bei der 1822direkt kann für jeden Zweck eingesetzt werden. Genau dadurch kann sich die Anfang Januar erneut verlängerte Aktion von anderen Angeboten m Kreditkartenvergleich absetzen. Dazu kommt, dass die Bedingungen für den Erhalt des Bonus relativ einfach zu erfüllen sind.

Zwei Gehaltseingänge in vier Monaten

Bei vielen Neukundenaktionen, die für den Kreditkarten-Vergleich von Relevanz sind, sind die Bedingungen zum Erhalt des Bonus kompliziert, teilweise sogar sehr kompliziert. Die 1822direkt geht da einen komplett anderen Weg. Sie verlangt einzig zwei Gehaltseingänge in den ersten vier Monaten nach Kontoeröffnung. Wird diese Bedingung erfüllt, gibt es den Bonus von 100 Euro kurz nach der Frist als Gutschrift auf das Girokonto. Auch die Höhe der nötigen Gehaltszahlungen ist vergleichsweise niedrig. Während andere Anbieter im Kreditkartenvergleich teilweise mindestens 1.200 Euro im Monat verlangen, um einen Bonus auszuzahlen, verlangt die 1822direkt nur zwei Eingänge in Höhe von mindestens 500 Euro. Damit können etwa auch Hartz IV- oder BAFöG-Empfänger von der Neukundenaktion profitieren. Dasselbe gilt auch für Geringverdiener.

Kostenlose Kontoführung mit Einschränkungen

Negativ fällt im Kreditkarten Vergleich dagegen auf, dass das Girokonto der 1822direkt nur unter Einschränkungen gebührenfrei geführt werden kann. Allerdings gilt es auch hier ein weiteres Mal anzuführen, dass die 1822direkt durch ihre fairen Bedingungen dafür sorgt, dass eine gebührenfreie Girokontonutzung problemlos möglich ist. Um die Kontoführungspauschale von 3,90 Euro im Monat zu vermeiden, müssen Inhaber eines Girokontos einzig einen Habeneingang pro Monat nachweisen. Dieser kann in jeder Form erfolgen. Das heißt auch, dass außer für den Erhalt des Bonus keine weiteren Gehaltseingänge notwendig sind. Auch die Höhe eines Geldeingangs spielt für die Kontoführung keine Rolle. Selbst dann, wenn nur ein Euro als Eigenüberweisung eingehen, ist die Kontoführung bei der 1822direkt gebührenfrei. Wer das Konto entsprechend nicht komplett brach liegen lässt, der kann dieses problemlos kostenlos führen.

Kreditkarte nur gegen Extra-Gebühr

Der negativste Punkt im Kreditkartenvergleich ist allerdings der, dass die Kreditkarte nicht im gebührenfreien Leistungsumfang enthalten ist. Für die Nutzung der Kreditkarte fällt eine Pauschale in Höhe von 25 Euro im Jahr an. Einziger zentraler Vorteil der Karte sind gebührenfreie Abhebungen im Euro-Raum. Für Deutschland ist dieser positive Aspekt, der im Kreditkarten-Vergleich auffällt, allerdings nicht von Relevanz. Mit der im Leistungsumfang integrierten Girokarte sind Abhebungen an allen 25.000 Automaten der Sparkassen in Deutschland gebührenfrei möglich, dasselbe gilt auch für Einzahlungen. Abgesehen davon zeigen sich im Kreditkartenvergleich keine Vorteile der Karte der 1822direkt, weswegen von dem Modell abzuraten ist. Attraktiv ist und bleibt dennoch das Girokonto, insbesondere dank des Neukundenbonus in Höhe von 100 Euro!




Weitere Neuigkeiten gibt es unter "Kreditkartennews".


Werfen Sie auch einen Blick in den großen Kreditkartenvergleich.


Deutschland-Kreditkarte