Beratung vor Bestellung

☎ 0351-64757550

(Mo-So 8-20 Uhr)

Kreditkarten vergleichen

Werfen Sie einen Blick auf den großen Kreditkartenvergleich mit
über 35 kostenlose und exklusive Kreditkarten.

Kreditkartenvergleich

Kreditkarte mit GirokontoDarf es ein Komplettpaket sein?

Üblicherweise beantragen Sie eine Kreditkarte unabhängig vom Girokonto, d.h. Sie können ein Konto beispielsweise bei der Sparkasse haben, Ihre Kreditkarte aber bei einer anderen Bank bestellen. Das hat vor allem den Vorteil, dass Sie viele Anbieter vergleichen und das für Sie optimalste und günstigste Angebot herausfiltern können.

Tipp: Unterstützung auf der Suche nach einer geeigneten Kreditkarte gibt unser großer Kreditkartenvergleich.

Kreditkartenvergleich

Einige Kreditinstitute bieten aber auch Komplettpakete. Darunter verstehen wir eine Kreditkarte mit Girokonto und gegebenenfalls einer Debitkarte. Dispo-Kredite sind ebenso möglich wie zusätzliche Tagesgeldkonten oder andere Extras.

Alternativ können Sie bei ein- und derselben Bank ein Girokonto eröffnen und zusätzlich (nicht als Komplettpaket) eine Kreditkarte beantragen. Konditionell sollten hier aber erste Unterschiede ersichtlich werden, denn ganzheitlich ausgerichtete Angebote lassen oft Einsparungen vor allem hinsichtlich der Jahres- oder Kontoführungsgebühren zu.

EigenschaftenWesen einer Kreditkarte mit Girokonto

Anbieter dieser Karten ermöglichen Ihnen die zentrale Verwaltung Ihrer Finanzen bei einer einzigen Bank. Die Kreditkarte wird im Normalfall über das dazugehörige Girokonto abgerechnet. Mit der Karte getätigte Umsätze werden einmal im Monat nach Zustellung der Kreditkartenabrechnung von dem Konto abgebucht. Anders verhält es sich bei Prepaid-Kreditkarten mit Girokonto. Hier wird die Karte entweder durch Transaktion vom dazugehörigen Girokonto aufgeladen oder die Kreditkarte greift bei Zahlungen direkt auf das Kontoguthaben zurück, ohne dass eine Überweisung vom Girokonto zur Kreditkarte notwendig wird. Teilweise können auch die Kreditkarten mit Verfügungslimit im Guthaben genutzt werden. Dazu transferieren Sie einfach einen Betrag X vom dazugehörigen Girokonto auf das Kreditkartenkonto und alle Umsätze, die mit dieser Karte vorgenommen werden, mindern zeitnah das Guthaben.

Je nach Anbieter können bei Komplettpaketen die einzelnen Produkte nur gemeinsam beantragt werden, d.h. ein Girokonto ohne Kreditkarte oder umgekehrt ist nicht möglich.

Vor- und NachteileWarum eine Kreditkarte mit Girokonto?

Je nach Angebot haben Sie gewisse Vorteile. So gibt es Banken, die das Komplettpaket vollständig grundgebührenfrei offerieren, d.h. Sie zahlen weder eine Kontoführungsgebühr noch eine Kreditkartenjahresgebühr. Andere Banken wiederum konzentrieren sich auf die Vergabe von Konten und Karten an Jedermann, sodass jede Person die Möglichkeit hat, am Zahlungsverkehr teilzunehmen.

Die mitgelieferte Kreditkarte ermöglicht nicht selten die weltweit oder grenzüberschreitend kostenfreie Bargeldverfügung. Das Girokonto wird im Normalfall als reines Onlinekonto geführt, d.h. Sie erhalten einen Online-Banking-Zugang und verwalten Ihre Finanzen eigenständig vom heimischen oder ortsunabhängigen PC. Auch die Kreditkarte wird in der Regel über diesen Bankingzugang verwaltet. Sie können aktuelle Kartenumsätze einsehen und Abrechnung abrufen. Umbuchungen zwischen Karte und Konto sind in diesem Bereich ebenfalls möglich.

Einen Überblick über aktuelle Kreditkarten mit Girokonten bietet Ihnen unser ausgewählter Vergleich:

Kreditkartenvergleich

Vorteile des Komplettpakets

Nachteile des Komplettpakets


Ohne SCHUFAGirokonto für Jedermann mit Kreditkarte

onlinekonto-mastercard

In diesem Bereich etabliert hat sich vor allem die Onlinekonto.de Mastercard. Diese Prepaid MasterCard mit Onlinekonto gleicht einem Girokonto ohne Schufa. Überweisungen und Daueraufträge sind ebenso problemlos möglich wie Scheckeinreichungen, Kartenzahlungen oder Bargeldverfügungen. Bei der Konto-Variante für Privatpersonen, Freiberufler und Kleinunternehmer können Sie das Konto in ein Pfändungsschutzkonto (P-Konto) umwandeln. Dadurch bleiben Sie bis zum gesetzlich vorgeschriebenen Freibetrag vor Pfändungen geschützt und können frei über Ihr Guthaben verfügen - weltweit.

Nähere Informationen zum P-Konto gibt es unter "Pfändungsschutzkonto"

Sowohl bei Beantragung der Onlinekonto.de MasterCard als auch bei Umwandlung des Girokontos in ein P-Konto verzichtet das kartenausgebende Institut auf einen Schufa-Eintrag.

Basisleistungen der Onlinekonto.de MasterCard

Infos über die Onlinekonto.de MasterCard

Geschäftskonto ohne Schufa

Unternehmen mit deutschem Handelsregistereintrag (HR-Eintrag), die auf der Suche nach einem Geschäftskonto ohne Schufa sind, werden bei der Onlinekonto.de MasterCard ebenfalls fündig. Sie kann auch beispielsweise von Limiteds mit deutschem HR-Eintrag eröffnet und genutzt werden. Die oben beschriebenen Basisleistungen sind bei diesem Geschäftskonto ebenfalls nutzbar. Eine Umwandlung zum P-Konto ist allerdings nicht möglich, da es sich hier nicht um ein Privatkonto handelt. Gemäß gesetzlicher Vorgaben darf lediglich ein Girokonto einer Privatperson in ein P-Konto umgewandelt werden.

Vorteile der Onlinekonto.de MasterCard

Durch die Prepaid-Kreditkarte und das Konto können Sie nicht nur Ihre täglichen, monatlichen und jährlichen Zahlungsverpflichtungen (Einkäufe, Miete, Strom, Steuern u.s.w.) sowie -forderungen (Gehalt, Rente, BAFöG u.s.w.) verwalten, sondern sind auch flexibel im täglichen Leben durch die Zahlungs- und Bargeldabhebungsfunktion der Karte. Da es sich um eine Kreditkarte mit Konto auf reiner Guthabenbasis handelt, erfolgt weder eine Schufa-Abfrage noch ein -Eintrag. Ihre Bonität spielt keine Rolle. Das wird auch im Antragsprozess deutlich, denn Sie müssen keine Einkommensauskünfte erteilen oder -nachweise einreichen. Ablehnungen gibt es keine, sofern Sie die wenigen Voraussetzungen der Angebote erfüllen.

Im Bereich der pfändungssicheren Konten inklusive Kreditkarte ist die Onlinekonto.de MasterCard inklusive Konto eines der bekanntesten Onlineprodukte. Sie erhalten eine Prepaid MasterCard mit Überweisungsfunktion über das Kartenkonto (optional als P-Konto) sowie uneingeschränkten Online-Banking-Zugang.

Nach oben

Deutschland-Kreditkarte