Beratung vor Bestellung

☎ 0351-64757550

(Mo-So 8-20 Uhr)

Kreditkarten vergleichen

Werfen Sie einen Blick auf den großen Kreditkartenvergleich mit
über 35 kostenlose und exklusive Kreditkarten.

Kreditkartenvergleich

Kreditkarten-Beratung.deDatenschutzerklärung im Rahmen der Newsletter-Anmeldung

Die PaySol GmbH & Co.KG als Betreiber der Webseite www.kreditkarten-beratung.de sowie sämtlichen Unterseiten nimmt den Schutz der Daten ihrer Website-Besucher ernst. Deshalb garantieren wir die jederzeitige Einhaltung des Datenschutzes.

DatenerhebungWelche Daten werden abgefragt?

Im Rahmen der Newsletter-Anmeldung sowie der Anmeldung zur Veröffentlichung eines Erfahrungsberichtes erheben wir unter anderem die folgenden Daten:

Newsletteranmeldung

DatensammlungWer sammelt meine Daten?

Ihre Angaben werden ausschließlich in unserer internen Datenbanken gesammelt.

DatenweitergabeWeitergabe von Daten an Dritte

Die Weitergabe gespeicherter Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

DatenverarbeitungVerarbeitung der Daten

Ihre Daten benötigen wir zur reibungslosen Durchführung des Newsletter-Dienstes. Um Missbrauch auszuschließen, arbeiten wir mit dem Double-Opt-in-Verfahren, d.h. Sie erhalten nach Anmeldung zum Newsletter auf der Webseite eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach Klick auf diesen Link sind Sie für den Newsletter-Empfang registriert.

Ohne ZwangAbmeldung vom Newsletter

Am Ende jedes Newsletters ist ein für die Abmeldung vorgesehener Link angefügt, der ein problemloses Abbestellen des Newsletters ermöglicht.

VerbindlichkeitÄnderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern.

Aktuelle Aktionen teilenSocial Sharing mit der Ein-Klick-Variante

Aktuelle Aktionen der Kreditkarten können mithilfe der Social-Sharing-Buttons von Facebook, Google+, Twitter und WhatsApp geteilt werden. Um die Daten der Besucher weiterhin zu schützen, nutzt kreditkarten-beratung.de Shariff von c't. Bei dieser Ein-Klick-Variante bleibt die eigene Privatsphäre weiterhin bestehen, es findet keine automatische Weitergabe von Daten an die sozialen Netzwerke statt. Der User wird erst dann für Facebook, Twitter, Google+ und WhatsApp sichtbar, wenn er den entsprechenden Share-Button klickt.

Frühere Social-Media-Buttons haben direkt beim Seitenaufruf Daten erfasst und übertragen. Mit der auf den Aktions-Produktseiten von kreditkarten-beratung.de genutzten Variante wird der Kontakt zu den sozialen Netzwerken erst dann hergestellt, wenn man aktiv auf den jeweiligen Share-Button klickt.

Deutschland-Kreditkarte