Beratung vor Bestellung

☎ 0351-64757550

(Mo-So 8-20 Uhr)

Sparkassen erneut in den Schlagzeilen: Bargeldabhebegebühr mit EC-Karte am eigenen Automaten

05.04.2017
Bildquelle: © Jyothi | Dreamstime Stock Photos

Erst vor einigen Tagen berichteten wir, dass Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken medial in Kritik geraten sind, da diese zum Teil Strafzinsen von ihren besonders vermögenden Privatkunden, wider vormaliger Verlautbarungen, erheben.
Nun gerieten rund 10% der Sparkassen erneut in die Kritik, da bekannt wurde, dass diese, je nach Kontomodell, von nun an Bargeldabhebegebühren in Höhe von 0,50 bis 1,00 Euro pro Abhebung verlangen.

Der folgende Artikel verrät, welche Sparkassen bisher betroffen sind: Klick!
Um den mannigfaltigen, neuen Gebühren von besagten Banken zu entsagen, gibt es Alternativen in Form von Direktbanken. Diese sind zum Teil sogar kontoführungsgebührfrei und verlangen keine Entgelte auf Überweisungen sowie Online-Kontoauszüge. Eine entsprechende Vergleichsmöglichkeit finden Kunden zum Beispiel HIER.




Weitere Neuigkeiten gibt es unter "Kreditkartennews".


Werfen Sie auch einen Blick in den großen Kreditkartenvergleich.


Deutschland-Kreditkarte