init(); $admanagerO->savePageInSession(); ?> Erfahrungsberichte zu GenialCard Kreditkarte

Beratung vor Bestellung

☎ 0351-64757550

(Mo-So 8-20 Uhr)

Erfahrungen mit KreditkartenErfahrungsberichte Kreditkarten

Erfahrungsberichte über GenialCard Kreditkarte

Lesen Sie die letzten 3 Erfahrungsberichte sowie weitere Informationen zu dieser Kreditkarte auf der Produktseite: GenialCard Kreditkarte.

Richard schrieb am 22.01.2019 Toll

bis zu 30 Tage keine Zinsen
dauerhaft keine Jahresgebühr ohne Mindestumsatz
Sicherheit: EMV Chip, PIN-Abfrage bei jeder Kartenzahlung an der Ladenkasse, 3D-Secure
hohe Nutzungslimits (sofern der Verfügungsrahmen ausreicht)
anfänglicher Verfügungsrahmen bis 2.500 Euro

Bella Mella schrieb am 21.01.2019 Gut

Wer eine gute , kostenlose und moderne Kreditkarte sucht, der setzt bei der Hanseatic Bank Genial Card auf die richtige Karte und macht echt nichts falsch. Versteckte Gebühren gibt es dort nicht. Habe immer nur positives erlebt mit ihr und hier ist der Kunde noch König kann ich sagen ….

Alexandra Heister schrieb am 20.01.2019 ok

Die Sollzinsen bewegen sich beim Auslandeinsatz im Rahmen und die Kredit-Karte kann man auch ohne Girokonto erwerben.Konditionen sind gut. Sicherheitsaspekt ich auch gut durchdacht.Also alles in einem eine gute Karte .

Sven M; schrieb am 18.01.2019 Bonus toll

Als starken Bonus erhalten Inhaber der GenialCard ein Cashback von bis zu 15% auf den Netto-Einkaufswert bei über 300 Onlineshops.so viele tolle Läden dabei !!! Diese sind unter der Hanseatic Bank Vorteilswert gelistet. Darunter sind namhafte Anbieter wie Zalando, Neckermann, Karstadt, Otto oder Saturn. Nach dem Einkauf über die Vorteilswelt gibt es Geld zurück auf die Kreditkarte.Klasse Sache !!!

Emil K schrieb am 18.01.2019 Ok

Hier find ich das Anfangslimit von 500 Euro mittelmässig da gibt es bessere Angebote ! Aber man kann es bis zu 2500 Euro irgendwann hochstocken . Bei urlaubsplus.de gibt es für Buchungen von Reisen einen Rabatt von 5% auf den Reisepreis. Gebucht werden kann online über das Portal von urlaubsplus.de oder telefonisch.

Nora Meier schrieb am 18.01.2019 TEUER

Alle finden die Teilzahlung so toll aber bei einer Teilzahlung fällt ein Sollzins von 13,60% effektiv auf den ausstehenden Betrag an. Es werden mindestens 20 Euro oder 3% des offenen Betrages fällig.Das find ich schon recht hoch leider . Also aufpassen !!!!

Heins Harald schrieb am 10.01.2019 schon ok soweit

Die GenialCard ist eine echte Visa-Kreditkarte, bei der ein Verfügungsrahmen eingeräumt wird und man bis zu diesem Ausgaben tätigen kann. Bis zu 30 Tage wird also ein zinsfreier Kredit gewährt. Zum Ende des Monats wird der fällige Saldo per Lastschrift abgebucht, wobei auch eine Teilzahlung vereinbart werden kann, dies nutze ich schonmal ganz gerne !

Valentina Groß schrieb am 10.01.2019 Okay

Wird hier die Karte für eine Zahlung im Ausland genutzt, fallen 1,75% des umgesetzten Betrages als Gebühr an. Das Abheben von Bargeld ist an jedem Automaten international möglich, der Visa-Karten akzeptiert. Allerdings wird dafür eine Gebühr von 3% des abgehobenen Betrages fällig, mindestens 5,95 Euro.

Rainer Miller schrieb am 08.01.2019 Top

Hab die Karte ganz einfach online beantragt obwohl es geht sogar telefonisch hier . Das ganze ging sehr schnell und einfach und ohne lästigen Papierkram .Werden nur die persönlichen Daten und das Einkommen erfragt und schon bekommt man Bescheid und auch den Verfügungsrahmen mitgeteilt . Alles sehr schnell !

Ute Nink schrieb am 08.01.2019 Macht gute Laune

Für diesen super tollen Kundenservice wurde die Bank mehrfach mit dem TÜV-Siegel ausgezeichnet.Das finde ich klasse und fühle mich gut aufgehoben . Erreichbar ist das Serviceteam über Email, Telefon oder eine Filiale der Bank. Erreichbar ist der Kundenservice von Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr. Außerhalb der Zeiten ist für dringende Fälle, wie Kartensperrungen sogar ein Anrufbeantworter geschaltet

ältere Erfahrungsberichte »


Eigene ErfahrungenSchreiben Sie einen Erfahrungsbericht

Website:





Nach oben

Deutschland-Kreditkarte